Neuerscheinung 2019

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal
und die große Heeresfeldbahnübung im Meißner Land 1909

Die Schmalspurbahn Wilsdruff – Meißen Triebischtal verband die Kleinstadt Wilsdruff mit Meißen, das als Wiege Sachsens bezeichnet wird. Anfangs war die Strecke Bestandteil der in den Jahren 1909-11 eröffneten Linie Wilsdruff – Gärtitz und sie erschloss ein vorwiegend landwirtschaftlich genutztes Gebiet. Im Volksmund wurde die bereits in den Jahren 1966 – 69 eingestellte Strecke deshalb auch als Rübenbahn bezeichnet. Das Buch schildert detailgetreu die Geschichte dieser einzigartigen Schmalspurbahn, ¾ der Bilder sind dabei Erstveröffentlichungen. Heute sind Teile der ehemaligen Trasse als Rad- und Wanderweg ausgebaut und es gibt Bestrebungen zur Reaktivierung eines Teilstücks in Wilsdruff als Museums- und Draisinenbahn.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar